Erlebnislehrpfad Žusem

Der Verein Izviri hat im Rahmen des Projekts „Leader“ den Erlebnislehrpfad Žusem entworfen, der den Interessierten das Naturerbe von Dobrina, Žamerk und Žusem näherbringen möchte. Seine Besonderheit sind Erlebnisspielplätze, die nach den Prinzipien „ich sehe – ich weiß“ und „ich tue – ich verstehe“ wirken. Sie sind in erster Linie den Jugendlichen zugedacht, die im Rahmen der naturwissenschaftlichen Tage ihre Kenntnisse mit Spaß erwerben bzw. erweitern möchten. Sie sind aber auch für Wanderer, Freizeitsportler und Naturliebhaber interessant. Auf der 7 Kilometer langen Strecke gibt es vier Erlebnispunkte:

–  das Treffen mit dem Strahl und den Tropfen
– ein geografischer Punkt über dem Schlossstollen als ein Punkt für die Sinnesorgane
–  das Spiel „Abenteuer der Gräfin Anna“ 
– ein historischer Punkt auf dem Erlebnisspielplatz

Hier können Sie einen Schatz suchen, die Töne der Natur wahrnehmen, Sie können den Tönen des Windes und des Wassers lauschen oder aber Pflanzen und unterschiedliche Tiere, von den kleinen bis zu den großen, kennenlernen. An dem nicht anspruchsvollen, abwechslungsreichen und lehrhaften Weg gibt es auch Rastplätze und Aussichtspunkte, es sind aber auch Natur- und Kulturwerte gekennzeichnet.
 

GPS Koordinaten

Breitengrad: 46.1584826° Längengrad: 15.5149185°